Die 3D-Scandrohne ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Texel und Copter Express

Die 3D-Scandrohne ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Texel und Copter Express

Texel und Copter Express entwickelten den weltweit ersten 3D-Ganzkörperhybridscanner und den vollkommen selbständig arbeitenden Quadrocopter.

Das Gerät, das keine Analoga weltweit hat, wurde erfolgreich getestet.

«Der auf der Drohne basierte 3D-Scanner verfügt über dieselbe Möglichkeiten wie unser Portal Ganzkörperscanner. Die Scandrohne wird ermöglichen, ein präzises 3D-Modell des Menschen oder des Objektes genauso schnell zu erstellen, und danach es per E-Mail zu schicken oder auf dem Bildschirm darzustellen.

Maxim Fedjukov, Generaldirektor des Unternehmens Texel, kommentiert:„ Man kann eine 3D-Kopie in einen bildwechselnden Videoclip übertragen. Der Schlüsselvorteil der neuen Entwicklung besteht in der Mobilität und der kleinen Größe, was erlaubt, sie dort zu verwenden, wo es schwierig ist, einen Ganzkörperscanner aufzustellen. Die dreidimensionale Scandrohne wird die Aufmerksamkeit der Gäste auf den Ausstellungen, großen Themenveranstaltungen, bei den Werbeaktionen und der Vorführung der fortgeschrittenen Technologien erregen“.