Das Unternehmen KROK wurde ein neuer Geschäftspartner von Texel

Das Unternehmen KROK wurde ein neuer Geschäftspartner von Texel

Das Unternehmen Texel hat ein Abkommen über Zusammenarbeit mit einem der größten russischen Integratoren KROK unterzeichnet.
Auf dem Werksgelände des IT-Unternehmens KROK haben die Fachkräfte des Unternehmens Texel das letzte Modell des 3D-Ganzkörperscanners aufgestellt und in Betrieb genommen.
Bei der Unterstützung des Unternehmens KROK integriert Texel sein neu entwickeltes und am meisten zukunftsweisendes Produkt – “Clevere Umkleidekabine” – in die Modeindustrie.
Der einzigartige Service ermöglicht eine personalisierte Auswahl der Kleidung zu machen, die nach der Größe und dem Stil jedem Kunden passt. Die Hauptaufgabe der Partnerschaft mit KROK besteht darin, um Verhandlungen mit den größten europäischen und russischen Bekleidungseinzelhändlern zu führen und Verträge über Integration der Technologie in die Kleidungsgeschäfte zu unterzeichnen.